dormakaba
mobile access - access per mobile device
Systemlösungen Zutritt und Zeit

dormakaba Erweiterungsmodul 90 30

Mit den Erweiterungsmodulen können auch bestehende Installationen ohne aufwendige Verkabelung erweitert werden. Die Erweiterungsmodule können eingesetzt werden, wenn mehr binäre Eingänge oder Relaisausgänge vom Steuergerät benötigt werden als vorhanden sind.

Downloads

Produktdetails

Funktionalität
Die Erweiterung erfolgt durch einfaches Einstecken der Erweiterungsmodule am Steuergerät. Somit kann die Anzahl Eingänge am Durchgang oder die Anzahl der Relaisausgänge erhöht werden.

Anwendungsbereiche

  • Erweiterte Türsteuerungen
  • Liftsteuerungen
  • Fensterüberwachungen

Bauform / Material / Maße

  • Gehäuse ABS schwarz, mit aufgedrucktem​ Anschlussschema
  • Alle Anschlüsse sind als Schraub-/ Steckklemmen ausgeführt, max. Klemmenbelastung: 5A
  • 70 x 99 x 45mm (LxBxH), 4 Platzeinheiten à 17.5mm, Breite inkl. Steckklemmen

Schnittstellen

  • 90 30: Umschaltkontakt; max. 2A bei 30VAC/DC
  • 90 31: Eingänge max. 5VDC, Stromaufnahme max. 200mA

Umweltbedingungen

  • Betriebstemperatur: 0° … +50°C
  • Luftfeuchtigkeit: 0 … 95%, nicht kondensierend
  • Schutzart: IP 20

Normen und Richtlinien

  • EN 55 022, EN 55 024
  • EN 60 950
  • 2004/108/EG

Produkt-Downloads