StadtNatur München, Deutschland

Ein modernes, intelligentes Zugangssystem für optimales Zugangsmanagement in privatem Wohnhaus

Reference StadtNatur 02
Über

Ein intelligentes Zugangssystem vereint Smart Locks mit der Sharing Economy

Das Münchner Architektenhaus StadtNatur ist in vielerlei Hinsicht ein Leuchtturmprojekt. In dem architektonisch beeindruckenden Haus, das 95 m lang ist und eine Grundfläche von 1.600 m² besitzt, leben 35 Mietparteien in einer engen Gemeinschaft zusammen. Zu den Besonderheiten von StadtNatur gehört ein 2.000 m² großer Gemeinschaftsgarten ebenso wie die Paketstation myRENZbox und ein intelligentes Schließsystem ohne Schlüssel von dormakaba für alle Räume.

  • Das intelligente Zugangssystem resivo eröffnet Smart-Home-Funktionen und fördert den Sharing-Economy-Ethos, der den Mietenden wichtig ist.

  • Ort: Elisabeth-Baerlein-Str. 3, 81829 München

  • Fertigstellung: 10/2020

  • Bauherr/Eigentümer: Baugemeinschaft

  • Architekt: Gernot Vallentin

  • Offizielle Website

Herausforderungen

Worauf kommt es bei einem benutzerfreundlichen, intelligenten Zugangssystem im privaten Wohnen an?

  • Die Möglichkeit, aktuelle Trends wie Smart-Home-Systeme und den Sharing-Economy-Gedanken unterstützten zu können.

  • Ein flexibles und sicheres Management der Zugangsrechte für gemeinschaftlich genutzte und private Räume.

  • Die Einbeziehung der Nutzer bereits in der Pilotphase, um das System ihren Bedürfnissen anzupassen.

  • Intuitive Apps für Mietende, Hausverwalter und Gäste.

  • Die kontinuierliche Weiterentwicklung des integrierten Zugangssystems und die Erweiterung um neue Apps.

  • Eine große Auswahl an Türbeschlägen und Zugangsmedien, um die Bedürfnisse der Nutzer sowie alle erdenklichen Türsituationen abzudecken.

Reference StadtNatur 03
„Es wird nicht nur Zugang zu privaten Räumlichkeiten gewährt, sondern auch gemeinschaftlich genutzte Türen sind integriert. Facility-Management wird zum Kinderspiel. Positiv überrascht hat mich, wie einfach selbst die Cloud-Systeme zu bedienen sind.“

Christian Dengler

Geschäftsführer und Verwalter, StadtNatur München

Einzelheiten

Mit Smart Locks für Privatwohnungen wird Smart Living zur Realität

Die Baugemeinschaft war auf der Suche nach einem smarten, flexiblen Schließsystem, das für die Bewohner einfach zu bedienen ist, am besten per Smartphone, und Zusatznutzen bietet.

Erkenntnisse über das Nutzerverhalten aus der Pilotphase

dormakaba hat in der Pilotphase die Wünsche der Kunden ermittelt und welche intelligenten Schließlösungen die richtigen sind. Mit Erkenntnissen aus unzähligen Öffnungs- und Schließvorgängen und persönlichem Feedback konnte das integrierte Zugangssystem kontinuierlich optimiert werden, bis alle Beteiligten zufrieden waren.

Vorteile für Hausverwalter & Handwerker

Schon in der Bauphase konnte mit der resivo Utility App der Gebäudezugang für Eigentümer, Handwerker oder Reinigungskräfte digital geregelt werden.

Vorteile für Wohnungsverwaltungen

Wohnungsverwaltungen können mit der resivo Cloudlösung alle Zugangsrechte einfach über die App organisieren. Hier wird das Smartphone zum sicheren Schlüssel. Nutzer können aber auch eine Karte oder einen Transponder verwenden. Das schlüssellose System resivo bietet viele Vorteile: Die physische Schlüsselübergabe entfällt ebenso wie die Verwaltung mechanischer Schlüssel; auch verlorene Schlüssel stellen kein Sicherheitsrisiko mehr dar.

Vorteile für Mietende

Mietende können Zugangsrechte in Form von digitalen Schlüsseln unabhängig verwalten und vergeben. Geht ein Zugangsmedium wie Smartphone, Zugangskarte oder Schlüsselanhänger verloren, können sie in der App dem Schlüssel das Zugangsrecht schnell und einfach entziehen und ihn löschen. Mit dem schlüssellosen System resivo können Bewohner über ihr Smartphone auch digitale und zeitlich begrenzte Schlüssel aus der Ferne senden.

Gerne zeigen wir Ihnen mehr

Weitere Referenzen