Miba Forum, Laakirchen, Österreich

Offene Architektur trifft auf intelligentes Zugangsmanagement und praktische Zeit- und Anwesenheitserfassung

Miba Forum 2
Über

Ganzheitliches Zugangsmanagement für ein offenes Büro

2017 hat die Miba Group mit dem Miba Forum ihren neuen Hauptsitz eröffnet. Auf einer Fläche von 4.000 m² fördert das Forum die Begegnung und den Dialog. In Zeiten des Wandels setzt Miba, ein führende Industrie- und Technologieunternehmen mit diesem Gebäude auf gemeinschaftliche Zusammenarbeit und die Entwicklung von neuen Ideen im Unternehmen. Das Miba Forum ist ein Ort, an dem Innovationsgeist und Kreativität optimale Voraussetzungen finden.

  • Ort: Dr.-Mitterbauer-Straße 3, 4663 Laakirchen, Österreich

  • Fertigstellung: 02/2017

  • Architekten: Delugan Meissl ZT-GmbH

  • Bauherr/Eigentümer: Miba AG

Herausforderungen

Wie vereint Miba elegante Optik mit Sicherheit auf hohem Niveau?

  • Intelligentes Zugangsmanagement

  • Komfortable, aber sichere Zugangslösungen wie unsere automatischen Türschlösser

  • Zeit- und Anwesenheitserfassung, die nahtlos in das vorhandene System integriert ist

  • Professionelle Projektierung

  • Transparenz: durchlässige Team- und Abteilungsgrenzen

IM Kompaktleser9110 102454 web-jpeg
„Die Kombination aus den sehr guten Standard-Funktionalitäten und der individuellen Anpassungsmöglichkeit für einzelne Spezialfälle hat uns überzeugt.“

Franz Almhofer-Amering

EHS & Facility Manager des Unternehmens, Miba AG

Einzelheiten

Die Lösungen von dormakaba für umfassenden, intelligenten Zutritt

  • Der modulare Schiebetürantrieb ES 200 besticht durch elegante Optik und Sicherheit auf hohem Niveau.

  • Argus HSB Sensorschleusen bieten sicheren und komfortablen Zugang sogar mit Taschen und Gepäck.

  • Mitarbeiter buchen ihre Arbeitszeiten am dormakaba Terminal

  • SVP 6000 Schlösser verriegeln Türen selbsttätig nach jedem Schließen.

Offene Architektur trifft auf smarten Zutritt

Schon am Eingang zum neuen Forum begrüßt eine transparent und großzügig gestaltete automatische Schiebetüranlage die Besucherinnen, Besucher und Mitarbeitenden des Miba Forums. Zudem bietet der modulare Schiebetürantrieb ES 200, der durch seine elegante Optik besticht, Sicherheit auf hohem Niveau gemäß DIN 18650/EN 16005. Zur zusätzlichen Absicherung des internen Bereichs kommen Argus HSB Sensorschleusen zum Einsatz, die sich harmonisch in die anspruchsvolle Architektur des Gebäudes einfügen und komfortablen sowie sicheren Zugang selbst mit Taschen und Gepäck bieten.

Innovative Ideen brauchen zuverlässigen Schutz

Das komplette Zugangsmanagement wird im Online-Zugangskontrollsystem exos 9300 abgewickelt. Mit dieser Lösung koordiniert Miba alle Zugangsrechte flexibel und übergreifend für zahlreiche Standorte.

Die Mitarbeiter buchen ihre Arbeitszeiten am formschönen dormakaba Terminal 97 00 mit demselben Medium, mit dem sie auch die Zugangsleser und Digitalkomponenten an den Türen bedienen.

Postschränke und Spinde sind mit elektronischen Zugangslesern abgesichert und können nur mit einem berechtigten Medium geöffnet werden. Damit sind Wertgegenstände und vertrauliche Dokumente zuverlässig gegen unbefugten Zugriff geschützt.

Gerne zeigen wir Ihnen mehr

Weitere Referenzen