Spital Limmattal, Schlieren, Schweiz

Maßgeschneiderte drahtlose Zugangskontrolle für ein Krankenhaus

IM 105580 web-jpeg
Über

Optimierte Wege und Zugangsberechtigungen

Als Schwerpunktspital mit Ausbildungsauftrag übernimmt das Spital Limmattal die medizinische Grundversorgung von jährlich über 77.000 Patientinnen und Patienten. Die einzelnen Spitalgebäude sind über helle Innenhöfe miteinander verbunden. Integrierte Zugangslösungen sorgen dafür, dass sich Personal, Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher barrierefrei bewegen können. Gleichzeitig wird der Zutritt aus Gründen der Infektionskontrolle auf autorisiertes Personal beschränkt.

Herausforderungen

Wie passen wir smarte, skalierbare, integrierte Zugangslösungen spezifischen Anforderungen an?

  • Durch hohe Flexibilität und Durchgängigkeit von Software und Hardware entsteht eine maßgeschneiderte Lösung

  • Kundenorientierte Beratung für den optimalen Einsatz der Produkte und Lösungen

  • Koordination und Steuerung der Personenströme, darunter Mitarbeitende, Patientinnen und Patienten, Besucherinnen und Besucher, Lieferanten

  • Zugangsregelung unterschiedlicher Spitalbereiche und Zonen für reibungslosen Alltagsbetrieb

  • Flexibilität in der Raumnutzung und Neuskalierung der Software

IM TS93GSR 105587 web-jpeg

Einzelheiten

Ein umfassendes System für den integrierten Zutritt zu Einrichtungen der Gesundheitsversorgung

  • Über das System dormakaba exos 9300 lassen sich die Zugangsrechte für mehrere Standorte koordinieren.

  • Der modulare Gleitschienentürschließer bietet verschiedene Möglichkeiten für barrierefreies Bauen.

  • Elektronische Beschlagslösungen für die bedarfsgesteuerte Zugangskontrolle an Außentüren und Türen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen.

  • Der Beschlag c-lever air kann in alle dormakaba Lösungen integriert werden und unterstützt die neuesten RFID-Technologien.

  • Das kompakte Lesegerät 91 10 lässt sich in Kombination mit jeder beliebigen Zugangslösung einsetzen.

Gerne zeigen wir Ihnen mehr

Weitere Referenzen