dormakaba

The Squaire Frankfurt

Zugangslösungen von dormakaba im größten Bürogebäude Deutschlands.

Basisdaten zum Objekt

Adresse: Frankfurt 12/ 60547 Frankfurt
Fertigstellung: 06/2010
Bauherr/ Eigentümer: IVG Development GmbH
Architekturbüro: J.S.K. Architekten
Beteiligte Partner: Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG, Albany International, K. Dörflinger Gesellschaft für Elektroplanung mbH & Co. KG, Gattner GmbH

The Squaire Frankfurt

THE SQUAIRE – ein eleganter Name für eine imposante Erscheinung. Das Omega-förmige Gebäude ist mit seinen 660 Metern Länge das größte Bürogebäude Deutschlands, das auf neun Etagen Platz für 7000 Büroangestellte bietet. Eine besondere Größe mit perfekter Verkehrsanbindung: vor der Tür der Frankfurter Flughafen – Europas zweitgrößtes Drehkreuz.

Der Innenbereich mit seiner angenehmen, großzügigen Atmosphäre heißt einen sofort willkommen. Trotz der außergewöhnlichen Dimensionen fühlt man sich auf Anhieb wohl. Zahlreiche Atrien, Business- und Conference-Center fördern den persönlichen Kontakt zwischen den Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern. Restaurants, Cafés, Geschäfte, Hotels und ein umfangreicher Freizeitbereich laden zum Verweilen ein.

Kundenanforderungen an dormakaba

  • Einladende Zugangslösung
  • Symbiose von ästhetisch anspruchsvollem Design und zuverlässiger Technik

dormakaba Lösung

Zum gelungenen Interieur tragen dormakaba Zugangslösungen bei. Die geschwungene Außenform findet sich auch in dem ovalen Bogen der Schiebetüranlage BST/FBST von dormakaba wieder. Ästhetisch anspruchsvoll verbunden mit den umgebenden horizontalen Schiebewänden HSW im Eingangsbereich, diese schaffen einen einladenden Zugang zu den Geschäften. Rund 800 ITS 96 Türschließsysteme sorgen für Komfort, Bogenschiebetür, dormakaba Fluchtwegsysteme und SVP Schlösser für Sicherheit.

Downloads

Verwendete Produkte in diesem Projekt