dormakaba
Produkte & Lösungen

Wohnungseingangstür, barrierefrei.


Spezifikationen und Klassifikationen

Brandschutz: DIN EN 1154

Barrierefreiheit: Gemäß DIN 18040 und DIN SPEC 1104

Zutrittskontrolle

Einbruchsicherung: Optional und in Abhängigkeit von der Systemprüfung

Notöffnung: optional

Service: Montage, Inbetriebnahme und Wartung

Produktübersicht
01 dormakaba quattro plus
02 TS 99 FLR
03 SVP 5000

Wohnungsabschlusstüren trennen private Wohnungen von gemeinsam nutzbaren Gebäudebereichen. Mit einer Schließanlage und einer entsprechenden Schließberechtigung lassen sich diese Bereiche mit nur einem Schlüssel clever verbinden. Der Zugang sollte auch für kleinere, ältere oder gehandicapte Personen barrierefrei sein.

Anforderung:
Der Zugang zur Wohnung innerhalb eines gemeinschaftlich nutzbaren Bereichs sollte barrierefrei sein. Die Tür muss leicht zu öffnen sein und sicher schließen. Der Zutritt erfolgt klassisch mechanisch über einen Schlüssel. Einbruch- und vorbeugender Brandschutz müssen gewährleistet sein.

Lösung:

  • Barrierefreies, einfaches Öffnen und Schließen mit dem Freilauftürschließer TS 99 FLR
  • Hohe Sicherung der Wohnungstür mit dem patentierten und sicheren dormakaba quattro plus Schließzylinder
  • Zuverlässige, selbstständige Verriegelung mit dem selbstverriegelnden Panikschloss SVP 5000




Verwendete Produkte in diesem Projekt