dormakaba
Produkte & Lösungen

Barrierefreies WC mit automatisierter Drehflügeltür.


Spezifikationen und Klassifikationen

Barrierefreiheit: Gemäß DIN 18040 und DIN SPEC 1104

Zutrittskontrolle: Optional

Service: Montage, Inbetriebnahme und Wartung

Produktübersicht
01 Magic Switch berührungsloser Taster
02 Tür-Verriegelt Taster 
03 Sicherheitssensorik Flatscan
04 Drehtürantrieb ED 100/250 für Barrierefreiheit
05 Statusanzeige rot-grün 
06 Elektrischer Türöffner Basic 448 Lucky
07 Schlüsseltaster für Universalschlüssel

Die WC-Drehflügeltür öffnet vollautomatisch. Dabei absolut hygienisch durch einen Sensor, den der Nutzer nicht einmal Berühren muss. Die Tür öffnet durch einen behindertengerechten Universalschlüssel.

Anforderung:
Alle Personen mit eingeschränkter Körperkraft oder Beweglichkeit brauchen ein barrierefrei zugängliches WC. Die Öffnung erfolgt unabhängig vom Türknauf an einem separaten Taster oder Funkhandtaster oder wie hier abgebildet mit einem Universalschlüssel.

Lösung:

  • Die  Drehtürantriebe ED 100 und ED 250 für schwere Türen öffnen die Türen automatisch
  • Der Zutritt wird, je nach Anforderung, mittels berührungslosem Taster, Funkhandsender oder Universalschlüssel gewährt
  • Gegen unbefugte Nutzung hilft im System der betriebssichere elektrische Türöffner
  • Signalleuchten zeigen den Besetzt-frei-Status

Verwendete Produkte in diesem Projekt