dormakaba
Referenzen Branchen Übersicht
dormakaba Referenzen Mehr
pic_what-is-exivo (1)
Was ist exivo Mehr
pic_Inlumia_EU_de
Führend in Technology Mehr
Tauchen Sie ein in die virtuelle dormakaba 360° City Mehr
ED 100/ED 250
Die elegante Lösung für Brandschutztüren Mehr

Besuchermagnet dorma+kaba auf der Sicherheitsexpo 2016

Der erste gemeinsame Auftritt als dormakaba zog eine sehr große Anzahl von Besuchern an, vor allem am ersten Messetag herrschte hoher Andrang auf dem großzügigen Messestand. Interessenten, Kunden, Planer und Fachberater zeigten großes Interesse an den gezeigten Lösungen und Services in den Bereichen Sicherheit und Zutritt zu Gebäuden. Viele Besucher zeigten sich beeindruckt vom umfassenden Portfolio rund um die Tür. Der Fachvortrag von Wolfgang Blender über die SAP-Lösung Kaba EACM sorgte zusätzlich für gebannte Zuhörer.

Gerne ließen sich die Besucher an einer DORMA Fluchttür mit einem selbstverriegelnden Panik-Motorschloss zeigen, wie man mit einem sicheren, automatischen Türverschluss Sachwerte optimal schützt und trotzdem hohen Komfort genießt. Auf großes Interesse stieß auch die neue internet-basierte Zutrittslösung Kaba exivo, die demnächst auf den Markt kommt und als „Access Control as a Service“ neue Wege geht. Die Besucher kamen aus den unterschiedlichsten Branchen. Darunter waren beispielsweise zwei bekannte deutsche Flughäfen, die eine Schließanlage von dormakaba installieren möchten. Ein großer Landmaschinenhersteller erteilte noch auf der Messe einen Auftrag über eine beachtliche Anzahl von Digitalzylindern.

Insgesamt zieht dormakaba ein sehr positives Fazit. „Die Qualität der Gespräche war gut und das Interesse an den gezeigten Lösungen hoch. Dies zeigt uns, dass wir mit unserem Angebot die Anforderungen der Kunden treffen und lässt uns ein gutes Nachmessegeschäft erwarten“, betont Michael Gempp, Leiter Vertrieb Solutions Region Süd. Neben dorma+kaba selbst waren auch die mitausstellenden Partner Bavaria Zeitsysteme GmbH und tobler GmbH & Co.KG mit dem Messeverlauf sehr zufrieden.