dormakaba
News & Infos

Barrierefreier Brandschutz

Diese beiden Anforderungen führen in der Praxis oft zu einem Dilemma. Mit dem neuen Freilauftürschließer TS 97 FL XEA lässt sich beides vereinen. Im Alltag passt sich die Tür an die betriebliche Situation an und schützt im Notfall durch die Schließfunktion.

Gerade im Gesundheitswesen oder in Kindergärten gibt es immer wieder anspruchsvolle Türsituationen, an denen vermeintlich Gegensätzliches vereint werden muss. Ein gutes Beispiel sind Patientenzimmer im Spital. Die Tür zu einem Patientenzimmer sorgt für Privatsphäre und Ruhe. Im Krankenhausalltag herrscht an einer solchen Tür ein ständiges Kommen und Gehen. Visite, Besucher, Pflegearbeiten, Untersuchungstermine oder Essensausgabe bedingen unterschiedliche Türöffnungswinkel, damit ein reibungsloser Betrieb gewährleistet werden kann. Bei der Visite oder bei Besuchen bleibt die Tür geschlossen, bei der Essensausgabe soll die Tür für einen Moment geöffnet bleiben; Muss der Patient zu einer Untersuchung, wird er auch schon mal im Bett zur Untersuchung gebracht und in der Nacht kann die Tür zur besseren Überwachung auch mal nur angelehnt bleiben.

Schnell wird klar, dass hier ein Türschließer mit oder ohne elektrische Feststellanlage die unterschiedlichen Bedürfnisse nicht abdecken kann. Denn Türschließer, die an Brandschutztüren montiert sind, sind entweder geschlossen oder in dem Winkel geöffnet, der durch die elektrische Feststellanlage eingestellt ist. Dazwischen übernimmt der Türschließer seine Funktion und schließt die Türe. Eine Funktion die je nach Türe gerade in Alters- und Pflegeheimen, Spitälern und Kindertagesstätten nicht immer erwünscht ist. Im Grunde soll sich die Tür hier so verhalten, wie man das von Zuhause gewohnt ist. Sie soll in jedem beliebigen Winkel offenstehen können oder geschlossen sein. Allerdings muss die Tür im Notfall über eine Schließfunktion verfügen, damit die Brandschutzvorschriften eingehalten werden können. Kurz gefasst soll die Tür über eine Freilauffunktion verfügen und gleichzeitig als selbstschließende Brandschutztür fungieren.

Konfliktlöser für solche Situationen ist der TS 97 FL XEA von dormakaba. Dieser Türschließer mit Freilauffunktion kann auf Brandmeldeanlagen aufgeschaltet oder an einzeln abgesicherte Türen verwendet werden. Seine Easy Open Technologie sorgt auch im Gefahrenfall für ein komfortables Öffnungs- und Schließverhalten. Weil der TS 97 FL XEA aufgesetzt montiert wird, ist er einfach zu installieren, eignet sich für Nachrüstung und fügt sich mit dem XEA-Design harmonisch in die Architektur ein.

Weitere Informationen zum TS 97 FL XEA finden Sie hier.