dormakaba
Produkte & Lösungen

TMS Soft

Mit der PC Software TMS Soft für das Türmanagement lässt sich jede Tür im Objekt und jede Funktion an der Tür zentral managen. Über die ergonomische Bedienoberfläche lassen sich die einzelnen Funktionen einer TMS Türzentrale komfortabel parametrieren. Durch die Visualisierung von Zustandsmeldungen der Tür in Echtzeit lassen sich TMS Fluchttürzentralen einfach und sicher überwachen und bei Bedarf per Mausklick steuern.

  • Fluchttürsteuerung, -visualisierung und -konfiguration
  • Integrierte Zutrittskontrolle
  • Einbindung von Schlössern, Antrieben, etc.
  • Sonderapplikationen, z.B. Schleusen, etc.
  • Zur Verwaltung von LAN / LON Netzwerken
  • Anschluss an Gebäudemanagement
Downloads

Produktdetails

TMS Soft

Die universelle Software zur komfortablen Steuerung, Verwaltung, Überwachung und Dokumentation von einzelnen Türen und Türgruppen sowie aller Türfunktionen in TMS Fluchtwegsicherungssystemen. Über LAN oder LON Vernetzung  lässt sich eine unbegrenzte Anzahl an Türen einbinden. Weitere dormakaba Komponenten wie Automatik- und Schiebetürantriebe, SVP / M-SVP Schlösser, Zutrittskontrollleser lassen sich ebenfalls in Echtzeit managen.

Ihre Stärken spielt die TMS Soft insbesondere in Projektlösungen mit hoher Komplexität aus. Über LAN oder LON lassen sich alle Fluchttüren vernetzen, Psychiatrielösungen mit zentraler Steuerung über Tableausysteme realisieren oder Mehrtürschleusen einrichten. Des Weiteren lässt sich TMS Soft um Zutrittskontrollfunktionen erweitern und in Gebäudemanagementsysteme einbinden.

TMS Soft Basis

Die Basisversion entspricht bis auf die fehlende Vernetzungsmöglichkeit der TMS Soft PC Software.

DoorManager

Der integrale Bildschirmleitstand zur Türvisualisierung und Steuerung mit frei konfigurierbarer grafischer Oberfläche erlaubt die individuelle Einbindung von Gebäude- und Etagenplänen, über die sämtlich Fluchtwegfunktionen direkt angezeigt und eingestellt werden können. 

MATRIX – TMS Kopplung

TMS Soft kann in Verbindung mit der dormakaba MATRIX Zutrittskontrollsoftware kostengünstig zu einem vollwertigen Zutrittskontrollsystem ausgebaut werden. Es müssen nur DCW® Ausweisleser an die TMS Steuerplatine angeschlossen werden, weitere aufwändige Verkablung und Zusatzhardware wie Zutrittssteuerungen wird nicht benötigt. 

TMS OPC Server

Software zur Kopplung der dormakaba TMS Soft mit OPC unterstützenden  Gebäude- bzw. Sicherheitsmanagementsystemen.

ESPA Schnittstelle

Softwareschnittstelle zwischen TMS Soft und Telekommunikationsanlagen.

Produkt-Downloads