dormakaba
Produkte & Lösungen

Haupteingang: Windfang, Fluchtweg und Einbruchschutz.


Spezifikationen und Klassifikationen

Barrierefreiheit: DIN 18040

Fluchtweg/Fluchtwegsicherung: Baumustergeprüft nach AutSchR

Zutrittskontrolle

Einbruchsicherung: Einbruchschutz nach RC-2 | Geprüft nach EN 1627 – 1630 | Geprüftes Glas nach DIN EN 356, Widerstandsklasse P4A: Isolier-Sicherheitsglas 22 mm-VSG, Mono-Sicherheitsglas, 10 mm-VSG

Service: Montage, Inbetriebnahme und Wartung

Nutzungssicherheit: DIN 18650/EN 16005

Schutzqualität: Spritzwasserschutz entsprechend IP54

Produktübersicht
01
Leserstandsäule CRP-E03
02 Erfassungseinheit 90 02
03 Zutrittsmanagementsoftware je nach Anforderung
04 Zutrittsmanager 92 30
05 Remoteleser 91 15
06 Absicherung und Radar-Impulsgabe
07 Antrieb + Fluchtwegsteuerung (ES 200 2D):
      automatische Schiebetür für Fluchtwege FST FLEX SECURE
08 Programmwahlschalter EPS-FST
09 Tür-auf-Taster (Nachtbetrieb)

Subtiles Design ohne Kompromisse beim Schutz gegen Einbruch und Vandalismus. Die Schutzklassen WK2 / RC2 sind geprüft und belegt. Mit digitaler Zutrittskontrolle sicher hinein und über den zertifizierten Fluchtweg schnell hinaus.

Anforderung:
Jedes Verwaltungsgebäude, jede Bank und jeder Supermarkt braucht Zutrittslösungen ohne sichtbare und faktische Barrieren. Bei aller Offenheit sind normgerechte Schutzklassen zu erfüllen. Darüber hinaus müssen für definierte Bereiche und Personengruppen die Zutrittsberechtigungen kontrolliert werden. Im Notfall wird die sichere Tür zum Fluchtweg.

Lösung:

  • Elektromechanische Fluchtweg-Schiebetür FST FLEX SECURE mit schmalen Aluminium-Profilen und große Glasflächen
  • Hoher Einbruchsschutz durch die 4 -fach Verriegelung im Türflügel, der Aushebelsicherung, den Verhakungsprofilen, der Edelstahl-Unterflur-Bodenschiene und dem einbruchshemmenden Glas der Widerstandsklasse P4A
  • Zuverlässig, redundante Steuerung für den Fluchtweg
  • Zugangskontrolle über eine Erfassungseinheit, entweder mit berechtigter RFID-Karte oder über eine PIN-Tastatur




Systeme für die Türlösung:


Verwendete Produkte in diesem Projekt