dormakaba
Support

BIM bei dormakaba

Massgeschneiderte BIM Objekte

Bei der Umsetzung des BIM Angebots von dormakaba wurde insbesondere Wert auf eine einfache unkomplizierte Anwendung sowie auf die Leichtgewichtigkeit der Objekte gelegt. Wenn möglich wurde auf grafische Extras verzichtet und die technischen Merkmale und Funktionen in den Vordergrund gestellt.

Die Modelle sind derzeit für Autodesk Revit (.rfa) und Graphisoft Archicad (.pln) entwickelt und umgesetzt. Eine Übersicht über die aktuellen BIM-Objekte von dormakaba finden Sie bei bimobjects und buildup Schweiz.

Die Komplexität der Objekte unterscheidet sich je nach Anwendung: Von einfachen, parametrisierbaren Objekten mit geringem Funktionsumfang wie etwa unsere Türschliesser TS93 oder Bodentürschließer BTS80, bis zu hoch-konfigurierbaren Objekten wie der horizontalen Schiebewand HSW-G oder Karusselltüren KTV 3/4, jedes BIM Objekt wurde speziell für einen Einsatzbereich und die Planungsphase entwickelt.

Dabei wurde insbesondere Wert auf die Anwendbarkeit gelegt: Um die Objekte nicht zu überladen, wurde nicht alles was technisch umsetzbar ist, auch als 3D Grafik visualisiert. Vielmehr wurde Wert auf die Vollständigkeit der Eigenschaften und Verwendung von Standards gelegt.

BIM Entwicklung

Obwohl das Thema Building Information Modeling nicht neu ist, gibt es gerade für uns als Hersteller von Bauprodukten noch eine ganze Reihe von Fragen, die ungeklärt bzw. nicht vollständig beantwortet sind. Der BIM Prozess muss idealerweise mit dem Hersteller der am Bau verwendeten Produkte beginnen: Nur dieser kann verlässliche Angaben zu Eigenschaften und Preisen seiner Produkte machen und die Einsatzfähigkeit seiner Produkte garantieren.

Um auch zukünftig die BIM Entwicklung im Sinne unserer Kunden zu gestalten und neue Einsatzfelder und Optimierungs-Möglichkeiten zu entwickeln, engagieren wir uns lokal als auch international in verschiedenen BIM Gruppen und Arbeitskreisen.

buildingSMART

dormakaba ist seit 2012 Mitglied im buildingSMART und beteiligt sich dort aktiv an verschiedenen Arbeitskreisen insbesondere zu den Themen BIM, Türlösungen, Datenaustausch, Bau-Prozesse sowie Bauteilinformationen.

Bauen digital Schweiz

Neuer Inhalt (1)
Als Mitglied von Bauen digital Schweiz, der führenden Plattform für die digitale Transformation der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft, arbeiten wir für unsere Partner aktiv an der Gestaltung der digitalen Zukunft mit. Bauen digital Schweiz erarbeitet praxistaugliche Instrumente, die von allen Akteuren der Bau- und Immobilienwirtschaft genutzt werden können und zeigt anhand von Best Practices konkret auf, welchen Nutzen die digitale Transformation bietet.


Ruhr-Universität Bochum

dormakaba arbeitet sehr eng mit dem Lehrstuhl für Ingenieurinformatik im Bauwesen, der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum, zusammen. Gemeinsam mit Herrn Prof. M. König, wurden mehrere Bachelor- und Masterarbeiten ausgeschrieben und umgesetzt.