dormakaba
Produkte & Lösungen

Hygienischer Zugang zu Operationssälen mit besonders dicht schließenden automatischen Schiebetüren

ES 400

In Operationssälen, Laboren und anderen Räumen mit hohen hygienischen Anforderungen ist es besonders wichtig, eine sichere Atmosphäre zu schaffen – sowohl für Patienten als auch für das Personal. Neben Vorschriften hinsichtlich Hygiene und Luftstromüberwachung ist auch die effiziente und zuverlässige Zutrittskontrolle ein wichtiges Thema.

Produktübersicht

01 Antriebssystem ES 400
02 Durchgangsabsicherung durch Sicherheitssensoren
03 Impulsgeber „Tür vollständig öffnen“
04 Impulsgeber „Tür teilweise öffnen“
05 Impulsgeber „DAUER-AUF“
06 Bewegungsmelder außen

Lösung:

Für die Anwendung an besonders dicht schließenden Türen in OP-Sälen und Laboren bieten wir ein Schiebetürantriebssystem, das mit bauseitigen Türflügeln dafür sorgt, die hohen Hygieneanforderungen einzuhalten und den Luftstrom auf ein Minimum zu beschränken. So kann die Verbreitung von Infektionspartikel unterbunden werden. Unterschiedliche Funktionen wie der berührungslose Sensortaster mit optischer Rückmeldung können einfach integriert werden, um einen kontaktlosen Zugang zu gewähren. In Verbindung mit wertigen, mechanischen Schließanlagen oder flexibler Online-Offline-Zutrittskontrolle können die Zutrittsrechte und der Zutritt selbst individuell gesteuert werden.

  • Geeignet für große, schwere Türen und einen automatischen Zugang zu Behandlungsräumen: Schiebetürantrieb ES 400
  • Berührungsloser Zugang durch Bewegungsmelder
  • Zuverlässiger Abschluss und hygienisches Öffnen und Schließen der Tür
  • Hoher Schutz von Patienten und Personal durch die stark einschränkende Verbreitung von Fremdpartikeln 
  • Robuste Bauweise hält intensiver Beanspruchung stand

Service:

Ob als Neuanlage, Upgrade oder Modernisierung – wir bieten Ihnen Montage, Inbetriebnahme, Wartung, Reparaturen und Ersatzteilservice.

Einsatzfelder:

Verwendete Produkte in diesem Projekt