dormakaba
mobile access - access per mobile device
Systemlösungen Zutritt und Zeit

Mobile Access – mit dem Smartphone die Tür öffnen

Mit der Mobile Access Funktion von dormakaba senden Sie digitale Schlüssel per Klick an Ihre Nutzer. Ihre Nutzer downloaden die Mobile Access App und öffnen das elektronische Türschloss ganz einfach mit dem Smartphone.

  • Schnell: Persönliche Schlüsselübergaben sind unnötig – Nutzer erhalten den digitalen Schlüssel sofort aufs Smartphone und öffnen die Tür per App.
  • Sicher: Die Übertragung erfolgt End-to-End verschlüsselt. Da zudem die Zutrittsdaten selbst verschlüsselt sind, kann das Smartphone darauf nicht zugreifen.
  • Komfortabel: Versenden Sie digitale Schlüssel über das Mobilfunknetz und passen Sie flexibel an, wer wie lange und wohin Zugang hat.
  • Nutzerfreundlich: Dank unserer speziellen TapGo Technologie reicht es, die Mobile Access App innerhalb von Gebäuden nur einmal zu starten. Danach läuft sie im Hintergrund, so dass sich alle Türen, Gates und Schranken bequem öffnen lassen (digital key pro).
  • Zeit- und kosteneffizient: Durch smarte digitale Prozesse können Sie Zeit und Geld sparen und neue Geschäftsmodelle entwickeln.
Downloads

Produktvideos

Produktdetails

  • Nutzen Sie Mobile Access, um mit dem Smartphone Ihren elektronischen Schliesszylinder oder Türbeschlag zu öffnen – und gewinnen Sie dabei wertvolle Zeit.
  • Der aufwendige Ersatz verlorener oder vergessener Ausweise gehört mit Mobile Access der Vergangenheit an.
  • In der Mobile Access App sieht der Benutzer alle seine Berechtigungen – Sie schaffen Transparenz
  • Mit der praktischen TapGo-Funktion für Geschäftskunden lassen sich elektronische Türschlösser noch schneller öffnen, denn die Mobile Access App läuft im Hintergrund
  • Binden Sie Ihre digitalen Türschlösser mit und ohne Verbindung zum Netzwerk elegant in Ihre Zutrittslösung ein und behalten dabei den vollen Überblick

  • Mobile Access für Ihr Zuhause oder Ihr Kleinunternehmen

evolo smart – eine smarte Zutritts-App für bis zu 50 Nutzer. Für Ihr privates Zuhause oder für Ihr Kleinunternehmen.

  • Mobile Access für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU)

Die Lösung für Büro und Verwaltung, Schulen, Unis, Krankenhäuser und mehr. Senden Sie digitale Schlüssel per Klick an Ihre Mitarbeitende, Besucher, Dienstleister und temporär Angestellte. Der zeit- und kostspielige Verlust von Ausweisen gehört der Vergangenheit an.

  • Mobile Access für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) – eine Cloudlösung mit Programmierschnittstellen (API)

exivo ist die cloudbasierte Zutrittskontrolle für Ihre individuellen Bedürfnisse. Denn mit exivo kombinieren Sie Ihr Buchungssystem und unser Zutrittsmanagement nahtlos über eine API-Schnittstelle. Ihre Kunden buchen online den Sportplatz, das Apartment, den Co-Working-Space oder einen beliebigen Raum – und erhalten den digitalen Schlüssel direkt auf ihr Smartphone. Die Vor-Ort-Schlüsselübergabe entfällt.

  • Mobile Access für Liegenschaften

Egal ob bei Mieterwechsel, verlorenen Schlüsseln, externen Dienstleistern oder der Vermietung von Parkplätzen: Als Liegenschaftsverwaltung haben Sie alle Hände voll zu tun. Mobile Access und unser Zutrittssystem resivo tragen dazu bei, Ihre alltäglichen Abläufe spürbar zu vereinfachen und die Produktivität zu erhöhen.

  • Mobile Access für Großunternehmen

Besucher und Mitarbeiter aus aller Welt betreten und verlassen tagtäglich Ihr Firmengebäude. Senden Sie digitale Schlüssel an die Smartphones Ihrer Nutzer – noch bevor diese vor Ort sind – und erleichtern damit den Empfangsprozess. Ausserhalb der Geschäftszeiten senden Sie externen Dienstleistern einfach und kurzfristig Zutrittsrechte zu. Die Rechtevergabe für Parkplätze, Schulungen oder Workshops regeln Sie ebenso sicher und effizient.

  • Mobile Access mit Partneranwendungen

Die Verbindung zu Partnerapplikationen in Ihrem System funktioniert ganz einfach:
B-COMM ist für eine schnelle und effiziente Verwaltung von Terminalsystemen bzw. digitalen Türschlössern konzipiert. Das System tauscht die Daten über standardisierte Schnittstellen mit Partnerapplikationen aus. B-COMM unterstützt Mobile Access und versetzt die Nutzer damit in die Lage, auch das Smartphone für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle einzusetzen.
Die Berechtigungen werden in der Applikationssoftware verwaltet und gelangen verschlüsselt über B-COMM in die Peripherie.