dormakaba
Verkauf & Support

1.6 Fachseminar Batteriebetriebene Feststellanlagen (Funktion, Montage und Inbetriebnahme)

Themen

Allgemeine Anforderungen

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung
  • Planungsgrundlagen 
  • Austauschzyklen von Brandmeldern

Batteriebetriebene Feststellanlagen

  • Daten und Merkmale
  • Funktionen und Nutzen
  • Betriebs-, Batterie- und Wartungsanzeige

Fachpraktische Hinweise

  • Montage und Inbetriebnahme
  • Austausch der Batterie und der Rauchmeldeeinheit
  • Sonstige Hinweise

Zielsetzung

Mit diesem Seminar erhalten Sie die notwendigen Voraussetzungen, um praxisgerechte Hinweise für den Einsatz der batteriebetriebenen Feststellanlagen geben zu können und Beratungen und Verkäufe durchzuführen.

Weiterhin werden Ihnen die Kenntnisse zur Montage und Inbetriebnahme vermittelt, sodass Sie von der Beratung bis zur Inbetriebnahme alles aus einer Hand dem Kunden anbieten können.

Teilnehmer

  • Verarbeiter, Errichter mit und ohne elektrotechnische Ausbildung

Voraussetzungen

  • Teilnahme am Grundlagenseminar oder Nachweis einer gleichwertigen Vorbildung.

Dauer

  • 1 Tag(e)

Teilnehmeranzahl

  • max. 20 Personen

Seminargebühr

  • 125 EUR pro Teilnehmer, zzgl. Mehrwertsteuer, inkl. Bewirtung und Schulungsunterlagen.

Termine

  • 23.05.2019 Wuppertal (Kennziffer 19-1602)

Änderungen vorbehalten!

>>zur Buchung