dormakaba
Verkauf & Support

3.5 Zertifizierungsseminar Fluchtwegsicherungssysteme Nachschulung

Themen 

  • Baurechtliche Grundlagen 
  • Fluchtwegsicherungssysteme 
  • Komponenten und Zubehör 
  • Montagetechniken und Verdrahtung 
  • Inbetriebnahme, Wartung und Fehlersuche

Zielsetzung

Auffrischung der bestehenden Sachkundigkeit. Mit dem Seminar erhalten Sie die notwendigen Voraussetzungen, um Fluchtwegsicherungssysteme weiterhin installieren sowie Komponenten und Systeme in Betrieb nehmen zu können. Ihre Teilnahme wird mit einer Sachkundigkeitsprüfung abgeschlossen und durch ein Zertifikat bestätigt. Es berechtigt zur Abnahme und Wartung von DORMA Fluchtwegsicherungssystemen gemäß der EltVTR. Die Zertifizierung wird für 3 weitere Jahre verlängert.

Teilnehmer

  • Zertifizierungsseminar

Voraussetzungen

  • Nur für Sachkundige nach Schulung 3.3

Dauer

  • 1 Tag(e)

Teilnehmeranzahl

  • max. 12 Personen

Seminargebühr

  • 400 EUR pro Teilnehmer, zzgl. Mehrwertsteuer, inkl. Bewirtung und Schulungsunterlagen.

Termine

  • 19.03.2019 Hamburg (Kennziffer 19-3503)
  • 07.05.2019 Ingolstadt (Kennziffer 19-3504)

Änderungen vorbehalten!

>>zur Buchung