dormakaba
Verkauf & Support

3.5 Zertifizierungsseminar Fluchtwege EltVTR und DIN EN 13637 - Nachschulung

Themen

Gesetzliche Bestimmungen

  • Baurechtliche Grundlagen
  • DIN EN 179 (Notausgangsverschlüsse)
  • DIN EN 1125 (Panikverschlüsse)
  • Richtlinie EltVTR und DIN EN 13637
  • Änderungen an Feuer- und Rauchschutztüren

Fachpraktische Hinweise

  • Fachgerechte Inbetriebnahme
  • Abnahme
  • Wartung und periodische Überwachung
  • Neuigkeiten der Technik

Praktische Anwendungen

  • Übungen an den Türen
  • Arbeit mit der Software

Zielsetzung

Auffrischung der bestehenden Sachkundigkeit. Mit dem Seminar erhalten Sie die notwendigen Voraussetzungen um die Fluchtwegsicherungssysteme weiterhin abnehmen und warten zu können. Ihre Teilnahme wird mit einer Sachkundigkeitsprüfung abgeschlossen und durch ein Zertifikat bestätigt. Die Zertifizierung wird für 3 weitere Jahre verlängert.

Teilnehmer

  • Errichter

Voraussetzungen

  • Zertifizierte Sachkundigkeitsprüfung Seminar 3.3

Dauer

  • 1 Tag(e)

Teilnehmeranzahl

  • max. 12 Personen

Seminargebühr

  • 400 EUR pro Teilnehmer, zzgl. Mehrwertsteuer, inkl. Bewirtung und Schulungsunterlagen.

Termine

  • 07.05.2019 Ingolstadt (Kennziffer 19-3504)
  • 25.06.2019 Wuppertal (Kennziffer 19-3505)

Änderungen vorbehalten!

>>zur Buchung