dormakaba
Verkauf & Support

2.7 Zertifizierungsseminar Automatische Drehflügeltürantriebe Nachschulung

Themen

Wiederholung der Kenntnisse aus den Zertifizierungsseminaren

  • Anwendungen der Richtlinien und gesetzlichen Bestimmungen
  • Vorbeugender Brandschutz
  • DIN 18650 / EN 16005

Praktische Anwendungen der Antriebssysteme

Drehtürantriebe

  • Anwendungen und Funktionen von Drehtürantrieben
  • ED 100/250
  • ED 200
  • PORTEO


Zielsetzung

Dieses Seminar dient der Auffrischung Ihrer Kenntnisse aus den Zertifizierungsseminaren und bringt Sie auf den allgemein anerkannten Stand der Technik im Bereich der Drehflügeltürantriebe.

Voraussetzungen für die Teilnahme an Nachschulungen:

  • Nachweis einer elektrotechnischen Ausbildung (Elektriker oder Elektrofachkraft für Wartungsarbeiten)
  • Vorlage eines gültigen Zertifikates für automatische Schiebetürantriebe
  • Mitarbeiter eines Unternehmens, die automatische Türen der Firma dormakaba wiederkehrend montieren und in Betrieb nehmen. 

Gültigkeit des Zertifikates:

  • 4 Jahre

Teilnehmer

Teilnehmeranzahl max. 16 Personen

  • Zertifizierungsseminar

Voraussetzungen

  • Voraussetzung für die Teilnahme an Erstschulungen: Siehe Zielsetzung
  • Teilnahme am Seminar 2.6.

Dauer

  • 1 Tag(e)

Seminargebühr

  • 1050 EUR pro Teilnehmer, zzgl. Mehrwertsteuer, inkl. Bewirtung und Schulungsunterlagen.


Änderungen vorbehalten!

Anmelden / Registrieren

TerminePLZSeminarort
24.02.2021
42389
Wuppertal
04.03.2021
21109
Hamburg
25.03.2021
04329
Leipzig
29.04.2021
75223
Pforzheim
30.06.2021
42389
Wuppertal

Bitte beachten:
Mit der Anmeldung / Registrierung wird nicht automatisch eine Teilnahme zu allen Seminaren freigegeben. Zertifizierungsseminare und Partnerseminare unterliegen Zugangsvoraussetzungen:

  • Vertragspartner des dormakaba leadership partner Programms
  • Nachweis einer elektrotechnischen Ausbildung (Elektriker oder Elektrofachkraft für Wartungsarbeiten)
  • Mitarbeiter eines Unternehmens, die die entsprechenden Produkte der Firma dormakaba wiederkehrend montieren und in Betrieb nehmen.
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit den Produkten

Nur Teilnehmer, die die zusätzlichen Voraussetzungen erfüllen, können sich auch zu den entsprechenden Seminaren anmelden. Wir behalten uns vor, entsprechende Nachweise einzufordern.