dormakaba

Berührungsloses Öffnen und Schließen des Haupteingangs mit automatischer Schiebetüranlage

Eingangssituationen von Einrichtungen wie VerwaltungsgebäudenBanken und Supermärkten benötigen Türlösungen, die die Anforderungen nach Barrierefreiheit, Sicherheit und Hygienestandards erfüllen – und dabei den entsprechenden Normen genügen. Der Personenfluss muss ungehindert erfolgen.

Spezifikationen und Klassifikationen

Barrierefreiheit: DIN 18040

Fluchtweg/Fluchtwegsicherung: baumustergeprüft nach AutSchR

Zutrittskontrolle

Einbruchsicherung: Einbruchschutz nach RC-2 | geprüft nach EN 1627 – 1630 | geprüftes Glas nach DIN EN 356, Widerstandsklasse P4A: Isolier-Sicherheitsglas, 22 mm-VSG, Mono-Sicherheitsglas, 10 mm-VSG

Nutzungssicherheit: DIN 18650/EN 16005

​​​​​​​Produktübersicht
01 
Leserstandsäule CRP-E03
02 Erfassungseinheit 90 02
03 Zutrittsmanagementsoftware je nach Anforderung
04 Zutrittsmanager 92 30
05 Remoteleser 91 15
06 Absicherung und Radar-Impulsgabe
07 Antrieb und Fluchtwegsteuerung (ES 200 2D):
      automatische Schiebetür für Fluchtwege FST FLEX SECURE
08 Programmwahlschalter EPS-FST
09 Tür-auf-Taster (Nachtbetrieb)

​​​​​​​Lösung:

Die Schiebetüranlage FST FLEX SECURE ermöglicht einen ungehinderten Personenfluss. Zusätzlich zum berührungslosen Öffnen und Schließen, bietet die Schiebetüranlage im geschlossenen und verriegelten Zustand Schutz gegen Einbruch und Vandalismus. Die Schutzklassen WK2/RC2 sind geprüft und belegt. Mit digitaler Zutrittskontrolle können die Nutzer sicher hinein und über den zertifizierten Fluchtweg schnell hinaus.

  • Kontaktlose, barrierefreie und benutzerfreundliche Begehung des Eingangs
  • Elektromechanische Fluchtweg-Schiebetür FST FLEX SECURE mit schmalen Aluminium-profilen und großen Glasflächen
  • Hoher Einbruchschutz durch die 4-fach-Verriegelung im Türflügel, die Aushebelsicherung, die Verhakungsprofile, die Edelstahl-Unterflur-Bodenschiene und das einbruchshemmende Glas der Widerstandsklasse P4A
  • Zuverlässige, redundante Steuerung für den Fluchtweg
  • Zugangskontrolle über eine Erfassungseinheit, entweder mit berechtigter RFID-Karte oder über eine PIN-Tastatur

Service:

Ob als Neuanlage, Upgrade oder Modernisierung – wir bieten Ihnen Montage, Inbetriebnahme, Wartung, Reparaturen und Ersatzteilservice.

Einsatzfelder:

Supermarkt, Verwaltungsgebäude, Bank, Hotel, Flughafen

Verwendete Produkte in diesem Projekt