dormakaba

Aalt Stadthaus Differdange

Flexibels Spiel der Türelemente.

Basisdaten zum Objekt

Adresse: Avenue Charlotte/4501 Differdange
Fertigstellung: 03/2014
Architekturbüro: witry & witry S.A.​​​​​​​

Aalt Stadthaus Differdange

Das heutige Aalt Stadhaus ist das Ergebnis eines Architektenwettbewerbs der Gemeinde Differdange. Die Aufgabe: Umbau und Erweiterung eines alten Gebäudes der Stadtverwaltung zu einem Kulturzentrum. Der Vorschlag des in Luxemburg ansässigen Büros Witry+Witry überzeugte. Der Wettbewerbsentscheidung 2005 folgte 2008 die Entscheidung zum Umbau, 2014 wurde das Objekt nach 5 Jahren Bauzeit eingeweiht – mit zahlreichen unterschiedlichen Nutzungen als neues multikulturelles Zentrum der Stadt.

Kundenanforderung an dormakaba

  • Besuchermanagement der Plaza
  • Steuerung der Besuchertröme
  • Großzügig und sicher gestalteter Gebäudezugang
  • Barrierefreiheit im ganzen Gebäude

dormakaba Lösungen 

Das flexible Spiel von Ausschank und Buffet im Theatersaal zwischen Trennung und Verbindung wird möglich durch 2-flügelige, 1,90 x 2,80 Meter große, Türelemente, die mit dem Türschließer ITS 96 ausgestattet sind.

Dieser wurde für die vollständige Integration in Türblatt und Zarge entwickelt, einschließlich der Mechanik für die Schließfolgeregelung. Diese Bauart unterstützt das architektonische Bestreben, die technische Gebäudeausrüstung so dezent wie möglich in Erscheinung treten zu lassen.

Die Glasfassade der Nordseite erhielt ein 2-flügeliges Türelement, welches mit dem automatischen Drehflügeltürantrieb ED 250 ausgerüstet wurde. Mit seiner Windlastregelung sorgt er für ein zuverlässiges Schließen der 1,15 x 2,50 Meter großen Türflügel auch bei hohem Winddruck. Gleichzeitig gewährleistet die Öffnungsunterstützung ein leichtes manuelles Öffnen – für den barrierefreien Zugang zu diesem öffentlichen Gebäude unverzichtbar.  

Download

Verwendete Produkte in diesem Projekt