dormakaba
mobile access - access per mobile device
Systemlösungen Zutritt und Zeit

Kaba evolo Manager

Effizient, einfach und intuitiv

Mit der netzwerkfähigen Software Kaba evolo Manager (KEM) verwalten Sie Ihr Zutrittssystem. Dank der anwenderfreundlichen Oberfläche behalten Sie jederzeit den Überblick und können sämtliche Zutritts- und Systemereignisse auf einen Blick einsehen. Gleichzeitig erlaubt der Kaba evolo Manager es Ihnen, Zutrittsrechte zeit- und ortsgenau zu vergeben. Mit dem KEM verwalten Sie Nutzer, Medien und Türkomponenten einfach, effizient und intuitiv.

Doch das ist nicht alles: Die aktuelle KEM-5.3-Version bietet zusätzlich eine praktische Lösung zur effizienten und anwenderfreundlichen Steuerung von Aufzügen in Gebäuden mit bis zu 49 Etagen.

  • Skalierbare Programmierung
  • Effizient und benutzerfreundlich
  • Übersicht und Kontrolle
  • Wireless-Funktion
  • Umfassendes Produktportfolio
  • Elegante Lösung für die Steuerung von Aufzügen
Downloads

Produktdetails

Die Vorteile im Überblick

Die Vorteile des KEM-Systems sind vielfältig und reichen von der flexiblen und nutzerfreundlichen Programmierung über die kabellose Übertragung der Zutrittsdaten bis zu den einfachen und übersichtlichen Menüs:

  • Flexible Programmierung: Sie haben die Wahl und können je nach Bedarf zwischen der manuellen Programmierung mit Masterkarte an der Tür, der Variante mit zusätzlicher Software am PC und Übertragung via Programmiergerät sowie der fortschrittlichen Funkprogrammierung per Wireless-Funktion wählen*
  • Benutzerfreundliches System: Nutzer schätzen das System vor allem wegen der bequemen, kabellosen NFC-Übertragung der Zutrittsdaten an die Türkomponente sowie wegen der praktischen Konfiguration und Wartung. Darüber hinaus überzeugt das System durch eine klare Anzeige und Auswertung von Türereignissen.
  • Einfache Workflows: Der Kaba evolo Manager besticht durch übersichtliche Menüs und Wizards
  • Skalierbarkeit und Flexibilität: Dank der grossen Auswahl an Komponenten und Zutrittsmedien können Sie das System optimal an Ihren Bedarf anpassen.

* funktions- und hardwareabhängig

KEM lässt dem Nutzer zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und eignet sich sowohl für Systeme in kleineren Unternehmen als auch für komplexere Anlagen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Programmiervarianten:

1. Berechtigung in der Türkomponente

  • Manuelle Zutrittsberechtigung per Programmierkarte direkt an der Tür
  • PC-gesteuerte Erteilung der Zutrittsberechtigung und Übertragung auf die elektronische Türkomponente via Programmiergerät
  • Bequeme Zuweisung per Wireless-Funktion* vom Schreibtisch aus

2. Berechtigungen auf dem Zutrittsmedium

  • Mit der fortschrittlichen CardLink-Funktion* werden Zutrittsrechte direkt auf das Zutrittsmedium übertragen – raum- und zeitgenau

 

* funktions- und hardwareabhängig

Hohe Funktionalität 

Die Zutrittskontrolle mit dem Kaba evolo Manager besticht durch eine beeindruckende Funktionalität. So finden Sie immer das System, das optimal zu Ihren Anforderungen passt. Hier die wichtigsten technischen Eigenschaften im Überblick:

  • Einfache Integration von Mechanik-, Standalone- und Wireless-Komponenten
  • Systemgrösse: Sie haben die Wahl zwischen einem System mit 200 Objekten oder einer Anlage mit einer nahezu unlimitierten Anzahl an Objekten (Zutrittskomponenten und Medien)
  • Praktische Lösung für Aufzüge: Mit nur einem Leser in der Aufzugskabine steuern Sie die Zutrittsrechte für bis zu 49 Etagen
  • Gruppenberechtigungen: Einrichtung von bis zu 512 Gruppen 
  • Zeitlich limitierte Vergabe von Zutrittsrechten (Validierung)
  • Offline-Betrieb: Das Zutrittssystem wird unabhängig von Server und Netzwerk offline betrieben. So funktionieren die Zugriffsberechtigungen unabhängig und autonom
  • Praktische Funktionen für Besucher: Das System verfügt über eine integrierte Uhr und über konfigurierbare Zeitprofile mit festgelegtem Start- und Ablaufzeitpunkt 
  • Transparent und nachvollziehbar: Speicherung mit Exportmöglichkeit der letzten 2000 Türereignisse (abschaltbar)
  • Anzahl Zutrittsmedien: mit Whitelist bis zu 4000, mit CardLink praktisch unbegrenzt

Kaba CheckIn – ideal für Gästekarten geeignet

Bei CheckIn handelt es sich um eine benutzerfreundliche und effiziente Funktion für die tägliche Verwaltung und Programmierung von Gästekarten. Diese Funktion eignet sich beispielsweise für kleine Hotels oder B&Bs. Der innovative CheckIn optimiert Prozesse, steigert die Gastfreundschaft, erhöht die Sicherheit und senkt die Betriebskosten.

Vom Digitalzylinder über smart keys bis zum Tischleser

Wir bieten eine Vielzahl beliebig kombinierbarer Systemkomponenten im einheitlichen Design. Wählen Sie zwischen diversen Ausführungen, Funktionalitäten, Längen und Farbversionen, und gestalten Sie Ihr persönliches System ganz nach Ihrem individuellen Bedarf.

Türkomponenten

  • Digitalzylinder
  • Mechatronikzylinder
  • c-lever pro
  • c-lever compact
  • c-lever air
  • Kompaktleser
  • Remoteleser
  • Schrankschloss

Medien

  • Karten
  • Smart keys 
  • Schlüsselanhänger
  • Transponder (TouchGo)

Programmierung und Datenübertragung

  • KEM-Software
  • Tischleser
  • Programmiergerät
  • Master A- und B-Karten
  • Update-Remoteleser

Flexible Einsatzmöglichkeiten

KEM eignet sich sowohl für kleine als auch für mittelgrosse Anlagen. Die Lösung für Aufzüge geht für bis zu 49 Etagen:

  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Schulen / Universitäten
  • Krankenhäuser / Altersheime
  • Öffentliche Gebäude
  • Wohnkomplexe, Ferienanlagen
  • Einkaufszentren

Produkt-Downloads