dormakaba
mobile access - access per mobile device
Systemlösungen Zutritt und Zeit

Zeitwirtschaft MATRIX Professional Time

MATRIX Professional Time ist ein autonomes Zeitwirtschaftssystem für fast alle Unternehmensgrößen. Es ist voll in betriebliche Zutrittskontrolle  integrierbar. Zeiterfassungstypische Regeln sind leicht parametrierbar.

Downloads

Produktdetails

MATRIX - Die moderne Zeitwirtschaft

MATRIX Time ist eine hochmoderne Softwareplattform zur Erfassung und Verrechnung aller Zeitbuchungen der Mitarbeiter eines Unternehmens.

Leicht in die Unternehmens-IT integrierbar

MATRIX ist vollständig browserbasiert, was die Installation und Wartung wesentlich erleichtert. Alle Funktionen werden nach einem einheitlichen Bedienkonzept über eine ergonomische Bedienoberfläche verwaltet. Die Funktionen können von jedem Arbeitplatz-PC, der über einen Browser verfügt, ohne vorherige lokale SW Installation aufgerufen werden. Es können beliebig viele MATRIX-Arbeitsplätze eingerichtet werden. Sie unterliegen keiner Lizenzierung.

MATRIX - Der modulare Systembaukasten

Der modulare Aufbau von MATRIX ermöglicht eine exakte Abstimmung des MATRIX Systems auf die Kundenanforderungen. MATRIX Professional Time kann jederzeit um weitere Grundmodule und Optionen wie z.B. Zutrittskontrolle,  Zeiterfassung für SAP und Fluchtwegsteuerung ergänzt werden.

WEB Portal für Ihre Mitarbeiter

Zeitbuchungen können über Zeitterminals oder mittels einer MATRIX Webbuchungsfunktion erfasst werden. MATRIX erkennt einen Zugriff über mobile Devices, so dass Zeitbuchungen und Bearbeitung von Workflows auch vom Smartphone aus möglich sind. MATRIX lässt hier auch eine Mischung zu.

Workflow

Eine leistungsfähigen Workflow Engine erlaubt die flexible Definition von Arbeitsabläufen. Mitarbeiter und Zeitbeauftragte werden so entlastet, was zu einer kostenoptimierten Abarbeitung verschiedenster Aufgaben führt.

Umsetzung der unternehmensspezifischen Regeln

Arbeitszeitpläne in Verbindung mit Zeittagesprogrammen und Pausenplänen beschreiben übersichtlich die Arbeitszeitregeln der Mitarbeiter.

Rückrechenfähigkeit für Korrekturen und Systemdaten

Alle verrechnungsrelevanten Werte sind zeitlich abgegrenzt. Veränderungen können zu einem beliebigen Zeitpunkt für die Zukunft und auch für die Vergangenheit eingegeben werden. Das System ist voll rückrechenfähig.

Korrekturdialoge

Änderungen an Zeitparametern des Mitarbeiters, der Nachtrag von fehlenden Zeitbuchungen, der Eintrag von Abwesenheiten oder Berechtigungen können mittels einer Korrekturmaske effizient und schnell in MATRIX eingegeben werden.

Automatische Zeitverrechnung

Die Verrechnung von Änderungen erfolgt automatisch im Hintergrund. Manuelle Zeitverrechnungen können jederzeit angestossen werden.

Listen und Listenkonfiguratoren

Auswertungen der Zeitdaten können detailliert angezeigt oder in Listen selektiert werden. Für individuelle Anpassungen stehen Listengeneratoren zur Verfügung.