dormakaba
So funktioniert’s

Technische Daten

App

Voraussetzungen Smartphone:

  • NFC-Schnittstelle
  • Kamera
  • Android 5.0 oder höher

App-Funktionen

Zutrittsliste:

  • Bis zu 50 Benutzer, erfasst mit Vor- und Nachnamen
  • Zutritt immer oder nach Zeitfenster (Nach Wochentagen, von..bis)

Türeinstellungen:

  • Einstellungen der Türkomponente: Buzzer Zutritt, Buzzer Zutritt verweigert, LED, Einkupplungszeit (2..60 Sekunden)
  • Türname definieren

Kommunikation zur Türkomponente:

  • Export der Zutrittsliste in Digitalzylinder, c-lever mittels Programmiermaster B (einheitlich)
  • Uhr der Türkomponente wird beim Export mit der Smartphone-Uhr synchronisiert

Tür-Status:

  • Lesen und Anzeigen von Status der Türkomponente (Türname, Batteriezustand, Zeit/Datum Türkomponente, FW-Version, OS-Version)

Herstellerübersicht:

Liste der erfolgreich getesteten Smartphones:

  • Google Nexus 4
  • Google Nexus 5
  • Google Nexus 7 (second Generation)
  • Google Nexus 10
  • Samsung Note 3
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S5
  • Samsung Galaxy A3
  • Samsung Galaxy A5
  • Samsung Galaxy A5 2016
  • Samsung Galaxy Alpha (SM-G850F)
  • Samsung Galaxy S6 edge
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S8
  • Sony Xperia Z2
  • Sony Xperia Z3 compact
  • Sony Xperia Z5
  • Sony Xperia Z5 compact

Smartphones welche die Testanforderungen nicht erfüllt haben:

  • Samsung S3 neo
  • Google Nexus 7 (first Generation)
  • Google Nexus S
  • Sony Xperia Z
  • Sony Xperia Z1
  • HTC one mini 2
  • HTC 8/9
  • Huawei P8
  • Huawei Honor 8
  • Huawei VNS-L31
  • LG V20
  • LG G5

HINWEIS:
Wir empfehlen Ihnen vor dem Erwerb einer Türkomponente, Ihr Smartphone bei einem dormakaba Fachhändler mit der dormakaba evolo smart App zu testen.