dormakaba
Door Closer
Türtechnik

Innentürschloss SOLO/KUF mit Kunststofffalle

Die dormakaba Innentürschloss-Serie solo/kuf ist eine Weiterentwicklung der Innentürschloss-Serie ergo und unterscheidet sich dadurch, dass kein Riegel zum Verschließen benötigt wird. Bei geschlossener Tür wird durch eine 90° Drehung eines Knopfes am Beschlag oder eines Schlüssels die Falle verriegelt und der Drücker blockiert. Wird das Türschloss bei geöffneter Tür gesperrt so kann die Tür nicht geschlossen werden, da die Falle blockiert ist --> ein unabsichtliches Einsperren ist somit nicht möglich.

Lieferbar in ÖNORM- und DIN Ausführung.

Downloads

Produktdetails

  • für Innentüren
  • keine Buntbart-, Profilzylinder- oder WC-Rosetten erforderlich
  • Ausführung Fallenschloss (ohne Riegel), mit oder ohne Schlüssel
  • ÖNORM / DIN-Ausführung
  • Kunststoff-Klemmnuss
  • Verschleißfeste und UV-beständige Kunststofffalle mit Fallenanschlag für besonders leises Einfallend der Schlossfalle in das Schließblech
  • Rechts / links umstellbar

  • Rundstulp 250x 18 x 3 mm, Edelstahl (NR) bei ÖNORM-Ausführung
  • Rundstulp 235 x 20 x 3 mm, Edelstahl (NR) bei DIN-Ausführung
  • Dornmaß 50 mm (ÖNORM), 55 mm (DIN)
  • Schlosskasten- und decke aus ELO-verzinktem Stahlblech
  • Unabhängigkeit des Lochmittelabstandes
  • Kunststoff-Klemmnuss
  • Nussvierkant 8,0 oder 8,5 mm
  • Anforderungen und Maße nach ÖNORM B 5350, EN 12209, Gebrauchskategorie 2 (ÖNORM)
  • Anforderungen nach EN 12209, Gebrauchskategorie 2 (DIN)

Produkt-Downloads