dormakaba
Produkte & Lösungen

Schließzylinder mit Bauzeitfunktion

Für Bauprojekte, in denen bereits während der Bauphase für die ausführenden Professionisten ein kontrollierter Zutritt in unterschiedliche Baubereiche oder Räume sicher gestellt werden soll.
Zu diesem Zeitpunkt kann auch der Endnutzer mit seinen Schlüsseln diese Zylinder sperren.

Diese Funktion ist ideal für die Bauphase im Wohnbau, wo Werte geschützt und Zugang für Lieferfirmen gewährleistet werden müssen.

Durch einmaliges Umsperren des Zylinders mit einem speziellen Umsperrschlüssel erlischt die Berechtigung des Bauzeitschlüssels. Der Umsperrschlüssel muss nach dem Umsperren aller Zylinder vernichtet werden.
Diese Funktion hat den Vorteil, dass während der Bauzeit keine provisorische Schließanlage erforderlich ist.

Die Funktion „Bauzeit“ ist bei allen Kaba Schließanlagen in Kombination mit anderen Zusatzfunktionen erhältlich.

Downloads

Produktvideos

Produktdetails

  • Die Sperre des Zylinders kann bis zu zwei Mal geändert werden.
  • Vereinfachung der Schlüsselorganisation.
  • Kostenersparnis durch weitere Verwendung des eingebauten Zylinders bei Phasenwechsel oder Schlüsselverlust.
  • Folgeschlüssel können mit Sicherungskarte nachbestellt werden.
  • Kann mit anderen Zusatzfunktionen wie beidseitig sperrbar verwendet werden.
  • Verwendbar in fast allen Zylinderformen wie Profilzylinder, Blechmontagezylinder, Außenzylinder, Vorhangschlösser, Möbelschlösser, und viele mehr.

  • Kann in den Kaba Zylinder Systemen gemini plus, expert plus und penta verwendet werden.
  • Keine Einschränkungen bei mechanischen Sicherheitsmerkmalen.
  • Sicherungskarte für Nachbestellung von Folgeschlüsseln.
  • Erhöhter Schutz bei Schlüsselverlust - Sperre kann sofort ohne Einsatz eines Schlüsseldienstes oder Spezialwerkzeugen geändert werden.

Produkt-Downloads