dormakaba
Produkte & Lösungen

ST FLEX SECURE

Einbruch- und Vandalismus-Schutz bei dezenter Optik sind die Kernmerkmale der Schiebetür FLEX SECURE. Die Schutzklasse WK2 / RC2 sind durch einen Prüfnachweis nach EN 1627 ff. belegt. In Kombination mit den Türtypen ST FLEX oder ST FLEX Green sind transparente, barrierefreie Eingangslösungen einfach realisierbar.

  • Zertifizierter Einbruchschutz, Klasse WK2 / RC2
  • Optisch ansprechende, schlanke Profilansichten
  • Massive 4-Punkt-Verriegelung an der Hauptschließkante
  • Durchgängige Aushebelsicherung für Türflügel
  • Unterflurführung für stabile Bodenverbindung
  • Geprüfte Ausführungen mit oder ohne Seitenteil
Downloads

Produktdetails

Die Schiebetür ST FLEX SECURE bietet einen geprüften Einbruchschutz und sehr hohe Stabilität durch umlaufende Verstärkungen an den Türflügeln. Optisch sind die Profile von einer Standard-Schiebetür ST FLEX fast nicht zu unterscheiden und sehr gut mit den weiteren Türsystemen aus der FLEX-Familie kombinierbar.

Bauarten mit oder ohne Seitenteil, sowie mit oder ohne Oberlicht sind möglich.

 

Außentüren können mit Isolierglas ausgestattet werden.

Die Einbruchschutzklasse WK2 / RC2 ist durch Prüfnachweise des ift Rosenheim belegt.

 

Das Profilsystem ist auf eine Mindest-Lebensdauer von 1 Mio. Lastwechsel geprüft und für Flucht- und Rettungswege nach DIN 18650 und AutSchR zugelassen.

Anwendungsbereiche

Alle Schiebetürlösungen im Innen- oder Außerbereich, wo ein besonderer Schutz gegen Einbruch und Vandalismus erforderlich ist
Objekte wie Apotheken, Juweliere, Sparkassen, Elektronik-Fachmärkte

Maximale Türdimensionen

(Türflügelgewicht und technischen Randbedingungen beachten)

  • maximale Anlagenbreite: 6250mm
  • maximale Lichte Weite: 3000 mm
  • Lichte Höhe: 2100 bis 3100 mm

Zusatzausstattung / Optionen

  • Schutzflügel
  • Voll integrierte Bodenschlösser
  • Voll integrierte Hakenriegelschlösser
  • Sprossen
  • Unterflurführung
  • Verschiedene elektromechanische Verriegelungen

Produkt-Downloads